Airport-Shop MUC und ILF

Im Besucherbereich des Flughafens München „MUC – Franz Josef Strauß“ werden einige historische Zivilflugzeuge gezeigt. Unter anderem findet sich dort seit längerer Zeit auch eine Replik der durch den „Pamirflug 1937“ berühmten Ju52/3m te „Rudolf von Thüna“ mit der Kennung D-ANOY.

Vor genau einem Jahr haben wir von der ILF gemeinsam mit dem Flughafen Wien unsere Ausstellung zum Thema „Weihnachtswunder 1938“ präsentiert.

Das eigentliche Weihnachtswunder bestand wohl darin, dass trotz des Totalverlustes der D-ANOY alle Insassen überlebten. Eine Auswahl repräsentativer Überreste der Maschine sowie von Gegenständen aus dem Eigentum von Passagieren sind gegenwärtig im Besucherbereich des Wiener Flughafen VIE, Terminal 3 zu sehen.

Passend dazu erschien unsere Publikation „Deutsche LuftHansa Ju 52/3m te – Vom Pamirflug bis zum Absturz im Wienerwald“ – siehe Publikationen.

Diese ILF-Publikation wird nunmehr passenderweise aktuell ab Dezember 2019 in das Angebot des Flughafenshops Airport München aufgenommen, worüber wir uns natürlich sehr freuen und bei den Zuständigen vom MUC – Munich Airport ganz herzlich bedanken!

 

Fotos MUC Airport