„Das Fliegerarsenal“ auf dem Flughafen Wien

Im Rahmen der gegenwärtigen Ausstellung „Bewegung in den Lüften“ in der Besucherwelt des Flughafens Wien, wurde im Bereich der Besucherterrasse nun aktuell eine große Informationstafel zur Präsentation montiert.

Diese Tafel zeigt ein Luftbild des Fliegerarsenals 1916 und beeindruckt die Besucher durch die unerwartete Größe dieser Anlage, welche vor mehr als 100 Jahren im Dienste der Luftfahrtforschung stand und über 5000 Beschäftigte hatte.

Viele Jahrzehnte vor der Ersteröffnung des Flughafens Wien Schwechat war dort die Ballon- und Luftschifffahrt, sowie  die Fliegerei zu Hause.

Mit dieser neuen Tafel kann auf die große Historie der „Fliegerstadt Fischamend“ aufmerksam gemacht werden.

Die Tafel wurde in Kooperation zwischen VIE und ILF entworfen.