ILF bei der „Langen Nacht“ in Zeltweg

Die vier Vertreter der Fischamender Interessengemeinschaft bemühten sich sehr, viele der rund 500 Besucher im MLM Zeltweg im Rahmen der bundesweiten „Langen Nacht der Museen“, bestmöglich durch die Fischamender Themenbereiche „Militär-Aeronautische Anstalt“ und „Treher“ mit ihren Ausführungen zu begeistern.

Unterschiedlichste Berufsgruppen und viele Kinder interessierten sich für die im Militärluftfahrtmuseum gebotenen Highlights. Besondere Aufmerksamkeiten schenkte man den Exponaten aus der frühen Ära der Fliegerei und den Geschehnissen in der Militär-.Aeronautischen Anstalt vor 100 Jahren.

Nach den Ausführungen von ILF befragt, äußerten sich alle Besucher mit Erstaunen und Bewunderung über die hier dargestellten Errungenschaften der frühen Aeronautik.
Seitens des Heeresgeschichtlichen Museums war man über den regen Besuch an diesem Abend sehr erfreut.