ILF bringt neues Gesamtwerk „Franz Hinterstoisser“

Die Interessengemeinschaft Luftfahrt Fischamend, insbesondere die beiden Autoren Alexander Kustan und Reinhard Ringl, arbeiten seit einiger Zeit an diesem Werk, welches Leben und Wirken eines der größten Aviatiker seiner Zeit beschreibt.

Die Ballonfahrten des legendären Luftfahrtpioniers und zweimaligen Kommandanten der Militär-Aëronautischen Anstalt (1909 bis 1912 in Fischamend) werden zum ersten Mal umfassend recherchiert in diesem Werk dargestellt.

Ergänzend spannt der erstmalige Gesamtüberblick der frühen Luftfahrt in Österreich den Bogen von den zaghaften Anfängen des Jahres 1784 an und konzentriert sich nach Schaffung der „k.u.k. Militär- Aëronautischen Anstalt“ auf deren Geschichte von 1893 bis zu ihrer Verlegung nach Fischamend 1909.

Ebenso erfährt der Luftfahrtpionier Victor Silberer, welcher von 1902 bis 1914 die „Wiener Luftschifferzeitung“ herausgab seine gebührende Würdigung; die ergänzende Darstellung der Technik eines Kugelballons schien den Autoren für das zu zeichnende Gesamtbild unverzichtbar.

Das mit Zeitungsberichten, Dokumenten und Fotos üppig gespickte Werk gewährt interessierten Lesern eine Zeitreise, die teilweise weit über 200 Jahre in die Vergangenheit führt.

ISBN 978-3-200-06445-4 – ab 3.Oktober 2019 erhältlich (Guter Fachhandel und bei www.ilf.or.at )